Mit neuem Schwung zur Arbeit: E-Bikes für die Angestellten von net-select

Mit neuem Schwung zur Arbeit – E-Bikes für die Angestellten von net-select

Ein Mitarbeiter mit seinem JobRadSowohl der eigenen Gesundheit als auch der Umwelt etwas Gutes tun – das ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von net-select nun erfreulicherweise möglich. Mit den E-Bikes über das JobRad-Leasingangebot bietet net-select seinen Angestellten eine kostengünstige und gleichzeitig umweltschonende Alternative zum Kraftfahrzeug. Und ganz nebenbei fördern die radelnden Angestellten ihre eigene körperliche sowie geistige Fitness. „Mit dem neuen Mobilitätsangebot leisten wir einen aktiven Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Angestellten, denn wer regelmäßig Fahrrad oder E-Bike fährt, ist im Alltag weniger gestresst und erwiesenermaßen weniger krank“, sagt net-select Geschäftsführer Jürgen Arlt.

Zur Auswahl stehen den Angestellten dabei sämtliche Modelle. Ob nun Mountainbike oder Stadtrad, Touren- oder Lastenrad – die Wahl liegt ganz bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selbst. Die Auswahl und Zusammenstellung der Räder kann sowohl online als auch offline, beim Fahrradhändler vor Ort erfolgen. Dabei ist die E-Mobilität kein Muss, denn auch herkömmliche Räder stehen den Angestellten von net-select mithilfe des Leasingangebots von JobRad zur Verfügung. So können alle Angestellten ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen das für sich geeignete Rad wählen.

Ein Mitarbeiter mit seinem JobRad vor landschaftlicher Kulisse

Natürlich kommt das Angebot auch net-select selbst zugute. Denn „als moderner Arbeitgeber wissen wir, wie wichtig attraktive Zusatzleistungen für die Motivation und Bindung von Mitarbeitern sind“, so Jürgen Arlt. Deshalb dürfen die Räder selbstverständlich auch für den privaten Gebrauch genutzt werden, wie einige der Mitarbeitenden bereits eindrucksvoll berichtet und fotografisch festgehalten haben.

Zwei Mitarbeiter mit ihren Rädern auf dem Wallberg
Print Friendly, PDF & Email