Networking LAN

Ein redundantes, performantes, zuverlässiges und kabelgebundenes Datennetzwerk (Networking LAN) ist nach wie vor Grundlage einer erfolgreichen IT. Um Abläufe zu automatisieren und das Management komplexer Strukturen so einfach wie möglich zu machen, ist ein zentrales Management der Schlüssel zum Erfolg.

Eine zuverlässige Zugangskontrolle ist dabei wesentlicher Bestandteil eines sicheren Netzwerks und Teil der Automatisierung, die Ihre Risiken minimiert und das IT-Personal entlastet, da es klare Regeln für alle gibt anstelle einer Einzelfallentscheidung. Das Paradigma des „Secure, Automated Campus“ der Extreme Networks stellt dabei drei wesentliche Faktoren in den Vordergrund:

  • Simplicity
  • Security
  • Intelligence

Die Protokolle Fabric Connect/Fabric Attach ermöglichen die Automatisierung von Netzwerk-Diensten. Schlussendlich vereinfacht Fabric Connect das Netzwerk-Design, den Aufbau von Netzwerken sowie das Management und die Fehlersuche. Einmal aufgesetzt, müssen wesentliche Teile des Netzwerks nicht mehr „angefasst“ werden. Auf diese Weise virtualisierte Netzwerke bieten eine im Protokoll liegende Sicherheit, können sehr schnell aufgesetzt und modifiziert werden (da Änderungen nur am Edge durchgeführt werden müssen) und vermeiden auf diese Weise Instabilitäten und Fehler-Risiken.

Hier geht es zum Networking Wlan

Print Friendly, PDF & Email